Politprominenz für den Erhalt der Wiener Zeitung

Es ist eine lange, beeindruckende und vor allem parteiübergreifende Liste von ehemaligen Bundeskanzlern, Ministern, Landeshauptleuten und Spitzenpolitikern, die allesamt ihre Unterschrift unter eine Deklaration zur Erhaltung der Wiener Zeitung setzten. Darin fordern sie von Bundeskanzler Sebastian Kurz und Vizekanzler Werner Kogler den Fortbestand der „Wiener Zeitung“, die sie als „Gegenkraft zu den hyperschnellen, emotionsgetriebenen Schlagzeilen“ sehen, „die unentwegt auf die Menschen einprasseln und mehr verwirren und verwischen als aufklären und informieren“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s